logo

Robert Benzinger DI


Präzision / Kompetenz / Projektbegleitung
Geometrische Präzision: Vermessungen im Sub-Millimeterbereich bei technischen Projekten (Maschinenvermessungen, Setzungsmessungen von Fundamenten, Stahlbau, Fassadenbau). Instrumentarium und Methoden werden den Anforderungen des Projektes entsprechend festgelegt.
Rechtliche Präzision: Rechtlich zuverlässige Grenzfestlegungen werden durch die gewissenhafte Vorbereitung und die genaue Protokollierung der Grenzbegehung erreicht. Die Verfahrensschritte orientieren sich dabei am Allg. Verwaltungsverfahrensgesetz.
Neue Grenzen werden unter Berücksichtigung der gesetzlichen Rahmenbedingungen (BauG, ROG, VermG, ForstG) vorgeschlagen und mit dem Auftraggeber besprochen.
Kompetenz: In die rechtliche und technische Ausbildung und in die Ausstattung (Büro, Software und Instrumentarium) wird laufend investiert. Die Tätigkeit in der Kammer der Ziviltechniker (Mitglied der Bundesfachgruppe Vermessungswesen, Vorsitz in der Landefachgruppe, Mitglied der Plattform Kataster) zeigt die große Verbundenheit mit dem Fachgebiet.
Projektbegleitung: Die Beratung und das Anbieten von Lösungsvorschlägen im Zuge der Projektabwicklung garantieren die optimale Umsetzung. Wir bieten das Wissen an, um Ihr Projekt umzusetzen. Bei jedem Auftrag werden die - meist unterschiedlichen - Rahmenbedingungen berücksichtigt. Der Auftraggeber ist ständig über den aktuellen Stand des Projektes informiert (e-mail und Projektzugang über die Homepage).